Minimalmengen Schmiereinrichtung

Geringster Schmierstoffbedarf ermöglicht rückstandsfreies Arbeiten, ein sauberes Arbeitsumfeld, sowie eine Entlastung des Bedienungspersonals und somit eine Reduktion der Reinigungskosten. Hohe Reduktion der Reibung an der Schneide, dadurch ergeben sich längere Werkzeugstandzeiten.

Werkzeuge
Höhere Werkzeugstandzeiten, Reduzierung der Werkzeugreibung bei größerer Zerspanungsleistung, Verhinderung von Aufbauschneiden.

Arbeitsplatz und Umfeld
Sauberer Arbeitsplatz, trockene Werkstücke, trockene Späne, keine Schmiermittelentsorgung, keine verölten Hallenböden, keine Erdreichkontaminierung.

Maschinen
Kürzere Maschinenstillstandszeiten aufgrund geringerer Wartungszeiten.

Produktion
Produktionssteigerung durch Erhöhung von Schnittwerten und Werkzeugstandzeiten. Geringere Produktionsfehlerrate durch ungehinderte Sicht zur Werkzeugschneide.

Reinigung
Reinigungskosten an Werkstück, Maschine und Maschinenumfeld können beträchtlich reduziert werden.

Entsorgung
Kühlschmierstoffpflege und Kühlschmierstoffentsorgung sowie die damit verbundenen hohen Kosten entfallen. Kein Wartungsaufwand bei Einsatz eines Systems.

Sicherheit
Verringerte Unfallgefahr durch saubere, ölfreie Böden, keine durch Pilz- und Bakterienbefall ausgelösten Hautkrankheiten und daraus resultierende Personalausfälle.

Schmieren statt kühlen
Durch konzentriertes Schmieren wird die Reibung an der Werkzeugschneide
stark verringert, so dass Kühlen wie bei Überflutungskühlung nicht mehr
notwendig ist.

Technische Daten Minimalmengen Schmiereinrichtung

Systemtyp MKS-G100
Max. Druck:7
Max. Behälterinhalt:1,6
Max. Flüssigkeitsinhalt:1
Max. Druck des Speisekompressors:10
Öffnungsdruck des Sicherheitsventils:7

Vorteile

  • Geringster Schmierstoffverbrauch
  • Optimale Schmiereigenschaften
  • Verbesserung von Werkzeugstandzeiten
  • Verbesserung von Werkstückoberflächen
  • Verbessertes Werksklima
  • Personalentlastung
  • Geringe Nebenkosten
  • Geringe Umweltbelastung
  • Keine Entsorgungsprobleme
  • Hohe Wirtschaftlichkeit

© 2019  LANG GmbH & Co. KG