ZLW Serie

Die komplett schmiermittelfreie Linearführung wird durch einen Zahnriemen aus Polyurethan mit Stahlzug bewegt. Umlenkwelle und Zahnkranz sind aus beschichtetem Stahl. Die Umlenkwellen werden in zwei Rillenkugellagern gelagert. Die Linearachse ZLW kann auf verschiedene Arten befestigt werden (6 Klemmelemente und 8 Nutensteine sind im Lieferumfang enthalten). Die Einbaulage der Achse ist beliebig. Beim Überkopfeinbau ist der Schutz des Zahnriemens vor Verschutzung am günstigsten. Klemmelemente bieten eine komfortable Befestigungsmöglichkeit der Achse u.a. auf Maschinenbauprofilen. Nutensteine ermöglichen den Einbau von der linken Motor abgewandten Seite. Verschreibung, stirnseitig: IN den Endtraversen befinden sich Bohrungen, für individuell einzubringende Gewinde. Nutensteine und Klemmelemente sind im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten ZLW Serie

Gewicht / Hub 1.000 mm4,5 kg / 860 mm
Gewicht / Hub 1.500 mm5,2 kg / 1.360 mm
Gewicht / Hub 2.000 mm5,9 kg / 1.860 mm
Übersetzung70 mm / U
VerzahnungAT 5
ZahnriemenmaterialPU mit Stahl
Zahnriemenbreite16 mm
Zahnriemenspannung200 N
Max. Radialbelastung300 N
UmlenkungRillen-Kugellager
Max. Geschindigkeit (Lastabhängig)2 m/s
Max. Positionsabweichung des Schlittens (Lastabhängig)+/-0,2 mm
Antrieb2 Phasen Schrittmotor
Endlagenschalter2x induktiv

© 2019  LANG GmbH & Co. KG